Planeten

Das Geburtshoroskop (Radix) beinhaltet die Planetenkonstellation zum Zeitpunkt der Geburt...sozusagen eine Fotographie vom Geburtsmoment. Diese Konstellation hat für den Horoskopeigner ein Leben lang eine wichtige Bedeutung. Sie kann immer wieder wichtige Fragen beantworten, vorausgesetzt die Symbolik der Planeten wird korrekt entschlüsselt.

Die Konstellation (Aspektkonfiguration) der Planeten, wo auch Sonne und Mond mit einbezogen werden, obwohl sie keine Planeten sind...haben ihre ganz eigene Bedeutung. Die Planeten stehen in Feldern oder Häuser, die auch Lebensbereiche genannt werden. Als Dispositor werden sie inhaltlich für die Auswirkungen herangezogen, wenn im jeweiligen Ursprungshaus (Tierkreiszeichen) die geforderte Anlage nicht - (entspricht der Hemmung)/ oder nur unzureichend - (entspricht der Kompensation) ausgebildet wird.

Das Herrschersystem beschreibt sehr detailliert, die jeweiligen Entwicklungsschritte, die ausgebildet werden müssen, um eine bestimmte Anlage in einer erwachsenen Form erleben zu können...dies ist ein wesentlicher Entwicklungsschritt, wenn der Horoskopeigner lernen will -sein Schicksal- selbst in die Hand zu nehmen um mehr und mehr Gestalter seines Lebens im hier und jetzt zu werden.