METAstro Lilith...

mit Lilith…zurück in´s Paradies

Am 8. Oktober 2015 - 17h ist eine weitere life Sendereihe bei jeet.tv gestartet…Jeet und ich, wir beide hatten uns am 1.10. nach der letzten Sendung ganz spontan entschieden,die METAstro Sendereihe: eine METAstro Reise durch den Tierkreis um eine weitere Themenreise zu erweitern. So kam es zur weiteren Sendereihe mit Lilith…zurück in´s Paradies. Wie es zur aktuellen Zeitsituation und Lilith´s Weckruf entspricht. Die Zeit ist wirklich überreif den Jahrtausende alten Hintergrund des Geschlechterkampfes zu erkennen und zu transformieren. Seit der Vertreibung aus dem Paradies, urteilen wir nun schon, in gut und böse (Dualität). Dieses Psychspielchen sollten wir doch endlich mal durchschaut haben...

In diesem Zusammenhang betrachte ich den damalig initiierten Geschlechterkampf im Zusammenhang mit dem Schuldgeldsystem, denn zeitgleich wurde derzeit auch die Zinswirtschaft eingeführt.  

 

1. Live Termin: 8.10.2015 - 17h  

worum geht´s ...bei Lilith - viele Mythen und Legenden ranken sich um Lilith, vor etlichen Jahren stieg Lilith unübersehbar aus den Tiefen des Unbewussten ins Bewusstsein der astrologisch Interessierten. Vielfach wurde sie derzeit im Radix bei astrologischen Beratungen ob der Position des - Schwarzmondes - für feministisch-emanzipatorische Aussagen gegen die Männerwelt missbraucht. In Frauenkreisen frohlockte es vielfach: Lilith wird´s den Männern schon zeigen...und die Furcht ging unter ihnen um. Schaut man in die Literatur, so scheinen sich Abgründe aufzutun, die diejenigen Pluto´s noch übertreffen, wäre es besser gewesen, diese weitere Büchse der Pandora besser nicht zu öffnen ?
Lilith entspricht dem Prinzip der unerfüllten Wünsche, dem Gefühl, welches nach der Vertreibung aus dem Paradis in uns zurückgeblieben ist. Die Stellung im Geburtshoroskop kann uns Aufschluß darüber geben, was uns fehlt und was wir sehnlichst begehren. Da Lilith immer mit schmerzlichen Erfahrungen verbunden ist, verdeutlichen die Häuser jene Erlebnisbereiche, durch die wir in unserem Leben mit Schmerz, Verzicht oder nagender Wut konfrontiert werden.  Für mich ist klar ersichtlich hier geht es eindeutig um den scheinbar nicht enden wollenden Geschlechterkampf...der hochintelligent und ebenso pervertiert von irgendwelchen Kirchenfürsten initiiert wurde, um Mann und Frau gegeneinander aufzuhetzen um in den Familien Unfrieden zu stiften und den Lachenden Dritten unersättliche Freude in ihrer Kriegslüsternheit bereitet. Seither gibt es eben auch das Zinsgeschäft, welches  inzwischen zum ausgeufertem Schuldgeldsystem mutiert ist und Arm und Reich voneinander trennt.
Lilith im 1.Haus, Widder, Mars - als Frau: Kriegerin, Kämpferin, Heldin - in der Sexualität oben - kontrollierend, herausfordernd, provokativ-kastrierend.       Ambivalenz / Dialektik: Ich  gebe mich dir nicht hin, aber ich bin dir böse, wenn du mich nicht trotzdem nimmst. - als Mann: sucht starke Frauen um sie zu bekämpfen, sucht kleine Mädchen um sie zu beschützen, Homosexualität und Angst vor Frauen, Aggression und Gewalt zur Abwehr von Kastrationsangst. Mythos: Amazonen und Herakles,Penthesilea und Achill